klimaaktiv

klimaaktiv

10.06.2020

WIR SIND klimaaktiv PARTNER

 

Das Programm "kimaaktiv bauen und sanieren" ist ein zentraler Baustein der Klimaschutzinitiative, wenn es um energieeffizienten Neubau in Österreich geht. Jedes Gebäude im Projekt "SONNENWIESE KARNBURG" wird nach dem strengen klimaaktiv Gebäudestandard" als klimaaktiv Gebäude deklariert und ausgezeichnet. Ihr Haus erfüllt somit höchste energetische und ökologische Standards kombiniert mit professioneller Ausführung.

 


 

 

WAS IST klimaaktiv?

klimaaktiv ist eine Initiative des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) für aktiven Klimaschutz und Teil der Österreichischen Klimastrategie. Das Programm „klimaaktiv bauen und sanieren“ ist ein zentraler Baustein der Klimaschutzinitiative, wenn es um energieeffizienten Neubau oder eine qualitativ hochwertige Sanierung in Österreich geht. Mit dem klimaaktiv Gebäudestandard werden die Planungs- und Ausführungsqualität, die Qualität der Baustoffe und der Konstruktion sowie zentrale Aspekte zu Komfort und Raumluftqualität von neutraler Seite beurteilt und bewertet.

 


 

SONNENWIESE KARNBURG ist "klimaaktiv"!

Jedes Reihenhaus im Projekt SONNENWIESE KARNBURG wird nach dem strengen „klimaaktiv Gebäudestandard“ als klimaaktiv Gebäude Kategorie Silber deklariert und ausgezeichnet. Ihr Haus erfüllt somit höchste energetische und ökologische Standards kombiniert mit professioneller Ausführung. Die klimaaktiv Kriterien sind in vier Bewertungskategorien gegliedert:

 

STANDORT UND QUALITÄTSSICHERUNG

Die Auswahl des Standortes und die Definition der Qualitätsnachweise sowie die Infrastrukturangebote und umweltfreundliche Mobilität am Standort sind ebenso wichtig wie die Lebenszykluskosten, die Luftdichtheit sowie die Erfassung der Energieverbräuche.

 

 

ENERGIE UND VERSORGUNG

Ein deutlich geringerer Energieverbrauch, weniger CO2-Emissionen und ein geringerer Primärenergieeinsatz als in Standardbauten sind für das Erreichen von hochwertiger klimaaktiv Qualität maßgeblich.

 

 

BAUSTOFFE UND KONSTRUKTION

 

Besonders klimaschädliche Baustoffe und besorgniserregende Substanzen werden ausgeschlossen, die Verwendung umweltschonender Materialien wird belohnt. Die ökologische Optimierung von der Herstellung eines Gebäudes bis hin zur Entsorgung wird berücksichtigt.

 

 

KOMFORT UND LUFTQUALITÄT

Sommertauglichkeit und die Verwendung emissionsarmer Baustoffe im Innenausbau sorgen für ein angenehmes Raumklima und gute Raumluftqualität.

 

 


 

Alle Infos zum Thema "klimaaktiv" finden Sie hier.